Matchbericht - Damen 2 - 28.11.22

Punktejagd unterbrochen

 

Am vergangenen Montag, 28.11.2022, bestritten wir unser viertes Spiel der Saison in der Turnhalle Bachfeld gegen Volley Goldach.

Mit einer kleinen Gruppe von nur 7 Spielerinnen wärmten wir uns für das Spiel auf. Corinne konnte uns glücklicherweise aushelfen, da Nayana und Elenor krank waren. Auch Samantha ging es nicht gut, trotzdem feuerte sie uns vom Spielfeldrand aus an.

Wir konnten mit einer starken Leistung in den ersten Satz starten. Mit guter Stimmung auf dem Feld und viel Spielfreude konnten wir diesen ersten Satz für 25:23 für uns gewinnen.

Optimistisch starteten wir in den zweiten Satz. Es gab einige Eigenfehler, da wir unsere Kommunikation teilweise sehr tief gehalten haben. Dann ging uns auch noch die Puste aus und wir mussten den Satz mit 20:25 an unsere Gegnerinnen abgeben.

Nichtsdestotrotz wollten wir das Spiel für uns gewinnen. Doch irgendwie war die Stimmung auf dem Feld nicht mehr so gut und wir verschenkten die Punkte an unsere Gegnerinnen. Dieser Satz war sehr emotional und wir verloren ihn mit 23:25.

Im vierten Satz konnten wir die Stimmung wieder heben, wir hatten Freude am Spiel. Aber trotzdem war die Luft draussen und wir konnten nicht wirklich Punkte erzielen. Auch wenn unsere Absicht war, das Spiel zu einem 5. Satz zu bringen, konnten wir es nicht möglich machen. Somit mussten wir uns auch im letzten Satz geschlagen geben mit 11:25.

Somit haben wir das erste Spiel in dieser Saison verloren. Unsere Punktejagd geht aber weiter, wir freuen uns, im nächsten Spiel am 10. Dezember gegen Arbon die Verfolgung wieder aufzunehmen!

 

Volley Amriswil 2 : Volley Goldach (25:23, 20:25, 13:25, 11:25)


Matchbericht - Damen 2 - 21.11.22

 

Die Punktejagd geht weiter.

Für unser drittes Saisonspiel haben wir uns um 19:10 beim Tellenfeld getroffen und sind guten Mutes nach Waldkirch gefahren. Wir trafen auf eine sehr junge Mannschaft. Im ersten Satz konnten wir schnell einen kleinen Punktevorsprung herausspielen. Dies liessen die Waldkircher Spielerinnen nicht auf sich sitzen und sie haben unseren Vorsprung verkleinert. Nach 21 Minuten war der erste Satz mit 25:19 gewonnen. Im zweiten Satz hiess es, den Fokus nicht zu verlieren. Wir hatten einige gute Service-Serien und konnten nach schnellen 15 Minuten einen weiteren Satzgewinn verzeichnen. Wir waren auf Siegeskurs und wollten den Einbruch des gegnerischen Teams zu unserem Vorteil nutzen. Dies gelang uns. Auch den dritten Satz konnten wir mit 25:11 für uns entscheiden. Nach 58 Minuten durften wir unseren dritten Sieg im dritten Spiel feiern.

Am 28. November geht es mit dem nächsten Auswärtsspiel gegen Volley Goldach 3 weiter.

Volley Amriswil 2: Volley Waldkirch

25     :     19

25     :     13

            25     :      11


Mini-Turnier vom 20.11.22


U15 - Meisterschaftsspiel - 13.11.22

Vielen Dank an die vielen helfenden Hände!! Die Kinder hatten viel Spass.


Newsbox